Kontakt:
Folgen Sie uns:

    



10 GRÜNDE ISOTEX ZU WÄHLEN




GEPRÜFTE ERDBEBENSICHERHEIT

Sicherheit

Die Schalungssteine aus Holzbeton werden trocken verlegt, wodurch die verschiedenen Probleme beseitigt werden, die eine Verwendung von Mörtel mit sich bringt. Anschließend werden sie mit Beton gefüllt, was eine ausgezeichnete Tragkonstruktion garantiert. Die neue Art von Blöcken mit zwei Rippen hat die Tragfähigkeit um 45% im Vergleich zum vorherigen Block erhöht. Die strukturellen Eigenschaften gestatten die Verwendung in Erdbebenzonen der Stufen 1 und 2.


FEUERBESTÄNDIGKEIT

Sicherheit

Die Feuerbeständigkeit ist ein sehr wichtiger Aspekt für Gebäude, die ernsthaft während der Planung und beim Hauskauf beachtet werden sollte. Unter den verschiedenen Bautechniken gibt es einige, die aufgrund ihrer Besonderheiten als „natürlich und leicht“definiert werden, die einen Ascheüberzug durch triviale elektrische Kurzschlüsse oder Kaminrohre haben, die nicht richtig verlegt wurden.


EXPLOSIONSBESTÄNDIGKEIT

Sicherheit

Ebenso in Bezug zur Sicherheit von Gebäuden und Bewohnern hat Prof. Claudio Ceccoli (ehemals Dozent der Fakultät für Bauingenieurswesen der Universität von Bologna in Zusammenarbeit mit Ing. Gilberto Dalla Valle gezeigt, dass im Explosionsfall auch bei einem Fehlen der beiden Eckwände eines Zwischengeschosses eines Gebäudes dieses nicht einstürzt, da das System der im Schalungsstein enthaltenen vertikalen und horizontalen Bewehrungen, die mit den jeweiligen Decken-Ringankern verbunden sind, die Unversehrtheit der darüber- und darunterliegenden Geschosse gewährleistet.


ENERGIEEINSPARUNG

Wohnkomfort

Forschung und Innovation haben zur Entstehung neuer Schalungsblöcke geführt, die mit 2 anstatt 3 Rippen entworfen wurden. Dadurch erhält man eine durchgehende und homogene isolierende Materialschicht, die 20% mehr Wärmedämmung garantiert. Eine konkrete Bestätigung des Obigen kommt von den NAMHAFTEN ZERTIFIZIERUNGEN, Klasse A+ und Gold, die von unseren Realisierungen erlangt wurden.


THERMISCHE TRÄGHEIT

Wohnkomfort

Die ISOTEX-Schalungsblöcke werden trocken verlegt und alle 6 Reihen mit schwach verstärktem Beton gefüllt, dadurch wird eine „Massivwand“ mit einer außerordentlichen thermischen Trägheit errichtet, wodurch die im Allgemeinen im Tagesverlauf auftretenden Temperaturschwankungen im Innenraum auf ein Minimum reduziert werden: Diese Eigenschaft bewirkt, dass sowohl im Winter als auch im Sommer die Heiz- und Kühlkosten gesenkt werden.


LÄRMISOLIERUNG

Wohnkomfort

Die Lärmisolierung ist aus Sicht des Wohnkomfort sehr wichtig. Aus diesem Grund bietet Isotex äußerst innovative Produkte und technische Lösungen für die Realisierung von Außen- und Innenwänden, Zwischendecken und Abdeckungen, die auf besonders fortschrittliche Weise die Umgebung von Lärm isolieren.


ÖKOLOGISCHES BAUEN

Wohnkomfort

Nachträgliche und umweltfreundliche Architektur sind für Isotex grundlegende Aspekte: Unsere Produkte werden nach den Prinzipien des ökologischen Bauens entwickelt: natürliche und hochwertige Rohstoffe, ein Produktionsprozess mit geringen Umweltauswirkungen, um ein Produkt zu erhalten, das die Energieersparnis unterstützt und die Wohnqualität verbessert, wodurch die Lärmbelastung und das Auftreten von Kondenswasser und Schimmel verringert wird, die für das interne Mikroklima der Wohngebäude und folglich die menschliche Gesundheit schädlich sind.


DAMPF- UND LUFTDURCHLÄSSIGKEIT

Wohnkomfort

Die Blöcke von ISOTEX bestehen aus Holzbeton, der dem Dampfdurchgang einen sehr geringen Widerstand entgegensetzt, µ=5,9 (siehe unsere Zertifikat). Über die Rippen, die die beiden Wände des Schalungsblocks verbinden bilden sich zwei Spuren durch die der Dampf läuft. In diesen Rippen gibt es weder Beton noch Isolierung, die Widerstandswerte beim Durchgang des Dampfes besitzen, die wesentlich höher sind als der Holzbeton. Diese Eigenschaft sorgt in Verbindung mit dem vollständigen Fehlen von Wärmebrücken und einem angemessenen Luftwechsel dazu, dass keine Kondenswasser- und Schimmelbildung auftritt.


SCHNELLES VERLEGEN

Zeiten und Kosten

Die Schalungssteine aus Holzbeton werden trocken verlegt, wodurch die verschiedenen Probleme beseitigt werden, die eine Verwendung von Mörtel mit sich bringt. Anschließend werden eine vertikale und eine horizontale Bewehrung eingeführt, was eine ausgezeichnete Tragkonstruktion garantiert.


KOSTENREDUZIERUNG

Zeiten und Kosten

Die Schalungsblöcke aus Isotex-Holzbeton werden trocken verlegt und ermöglichen durch ihre Leichtigkeit und Handlichkeit ein unglaublich schnelles Verlegen, wobei sie ein erdbebensicheres und umweltfreundliches Haus sowie Lärm- und Brandschutz gewährleisten. Sehr praktisch ist außerdem der Schnitt, die Spuren, die Befestigung von Hängeschränken, Möbeln und Bildern, dank ihrer optimalen Bearbeitbarkeit.