Kontakt:
Folgen Sie uns:

              

THERMISCHE TRÄGHEIT

KÜHL IM SOMMER, WARM IM WINTER

AUSGEZEICHNETE THERMISCHE TRÄGHEIT, DIE TEMPERATURSCHWANKUNGEN AUFHEBT

Die ISOTEX-Schalungsblöcke werden trocken verlegt und alle 6 Reihen mit schwach verstärktem Beton gefüllt, dadurch wird eine „Massivwand“ mit einer außerordentlichen thermischen Trägheit errichtet, wodurch die im Allgemeinen im Tagesverlauf auftretenden Temperaturschwankungen im Innenraum auf ein Minimum reduziert werden (siehe Diagramme unten). Dieses Merkmal wirkt sich in außerordentlicher Weise auf den Wohnkomfort aus, da die Raumtemperatur sowohl im Winter als auch im Sommer konstant gehalten wird und so den Energiebedarf für Heizung und Kühlung beträchtlich reduziert. Die Diagramme, die sie unten herunterladen und an der Seite sehen können, wurden im Labor vom Institut Giordano durch Experimente erzielt.

 

TEST THERMISCHE TRÄGHEIT INSTITUT GIORDANO NR. 12428:

Temperaturschwankungen im Lauf eines Wintertags. Der Test beginnt mit einer Temperatur von 0 ÄC in beiden durch eine 20 cm dicke ISOTEX-Wand getrennten Räumen. Ein Raum wird auf eine Temperatur von +10°C erwärmt und danach im Lauf von vier 20 Stunden auf -10 °C abgekühlt. Die im Nebenraum aufgezeichnete Temperaturschwankungen ist nicht wahrnehmbar (ca. 0,04 °C). Die Phasenverschiebung beträgt über 9 Stunden.

 

DIAGRAMM NACH GLASER:

Temperaturschwankung im Lauf eines Sommertags mit 30 cm-Wand. Dieselbe Dynamik wie im vorhergehenden Test, die Außenumgebung der Wand startet bei +20 °C, wird auf +45 °C erhitzt und auf -5 °C abgekühlt. Die Temperaturschwankung im anderen Bereich beträgt + 1°C und ist folglich nicht wahrnehmbar.

 

ANIT hat für ISOTEX ein technisches Handbuch zur energetischen Effizienz entsprechend den Vorgaben des Ministerialdekrets vom 26.6.2015 erstellt, in dem alle technischen Merkmale aufgelistet sind.

ZERTIFIKATE

Thermisches Technisches Dossier
– ANIT

Auszug Zertifikat Institut Giordano
Test thermische Trägheit Nr. 12428

Diagramm
nach Glaser

NEUER BLOCK MIT ZWEI RIPPEN

20%%

MEHR WÄRMEDÄMMUNG

45%%

MEHR TRAGFÄHIGKEIT

ISOTEX

WICHTIGE PROJEKTE DER BIOARCHITEKTUR

Ökodorf Montale (MO)

Ökodorf Montale (MO)

Wohnanlage Le Querce (RM)

Wohnanlage Le Querce (RM)

Ökovilla in Modena (MO)

Ökovilla in Modena (MO)