Kontakt:
Folgen Sie uns:

    

Leistungsverzeichnis Blöcke

Tragende Außen- und Innenwände aus Isotex®-Schalungssteinen in einem Holzbeton-Konglomerat mit H-Form, Dichte 510 ±10% kg/m³, trocken verlegt, um einen halben Block versetzt, alle 5-6 Reihen vor Ort zu verschalen, mit einer einzigen Verbindungsaussparung für Beton.

Die fertige Wand ist sowohl horizontal als auch vertikal alle 25 cm mit Stahlstäben bewehrt sowie mit einer Betonverschalung mit einer Konsistenz von mindestens S4.

 

Abgerundet wird das Sortiment der Blöcke mit einer Reihe von Spezialstücken, wie: halber Block, Eck-Block, Deckenrand-Block, Sturz-Block, Pfeiler-Block.

Die Blöcke müssen gemäß der Europäischen Technischen Zulassung und der harmonisierten europäischen Norm DIN EN 15498 die CE-Kennzeichnung haben, die Zertifizierungen für den Wärmedurchgangskoeffizient „U-Wert“ gemäß den europäischen Normen DIN EN ISO 6946, EN 10355 und EN 10211, dynamische Wärmeeigenschaften und hygrometrische Eigenschaften, wie von dem italienischen DPR 59/09 vorgeschrieben, bauakustische Prüfungen nach den Normen DIN EN ISO 140 und DIN EN ISO 717, Feuerwiderstandsprüfungen gemäß den Normen EN 1365-1 und EN 13501-2 und die Zertifizierungen der zuständigen Stellen für Materialien, die mit den Anforderungen der Baubiologie konform sind.

 

Die Hersteller von Schalungssteinen müssen den Vorgaben der „Richtlinien für Konstruktionssysteme mit tragenden Platten, gestützt auf den Einsatz von Schalungssteinen und leicht bewehrtem Beton, vor Ort verschalt“ entsprechen, die von der Ersten Sektion der Aufsichtsbehörde für Öffentliche Arbeiten mit dem Beschluss Nr. 117 vom 10.02.2011 angenommen wurden.

Verlegung

Die Schalungssteine aus Holzbeton werden trocken verlegt, wodurch die verschiedenen Probleme beseitigt werden, die eine Verwendung von Mörtel mit sich bringt. Anschließend werden eine vertikale und eine horizontale Bewehrung eingeführt, was eine ausgezeichnete Tragkonstruktion garantiert. Die strukturellen Eigenschaften gestatten ihre Verwendung in Erdbebenzonen der Stufen 1 und 2.

 

Dank seiner ausgezeichneten Verarbeitbarkeit eignet sich das Material zur Realisierung jeglicher Konstruktionstypologie. Die Handlichkeit und Verlegungsfreundlichkeit machen den Isotex-Schalungsstein aus Holzbeton auch für Baustellen im Eigenbau geeignet. Tragende Außen- und Innenwände aus Isotex-Schalungssteinen aus Holzbeton-Konglomerat, um einen halben Block versetzt, alle 5-6 Reihen vor Ort zu verschalen, zur vollständigen Beseitigung von Wärmebrücken, mit einer einzigen Verbindungsaussparung für Beton und vertikalen Fräsungen, bilden die schnellste und wirtschaftlichste Lösung für Ihre Konstruktionen.

 

Abgerundet wird das Sortiment der Blöcke mit einer Reihe von Spezialstücken, wie: halber Block, Eck-Block, Deckenrand-Block, Sturz-Block, Pfeiler-Block

Für ausführlichere technische Informationen über die Verlegung und Verarbeitung des Blocks wird auf den Abschnitt Verlegungsfreundlichkeit verwiesen.

Baubiologie und Isolierung

This construction method meets, with single, simple and quick installation, all regulations relating to seismic safety and thermal and acoustic insulation (with double insulation and thicker external block wall), fully exploiting the characteristics of concrete filling.

 

Diese Konstruktionsmethode erfüllt mit einer einzigen, einfachen und schnellen Verlegungshandlung alle Vorschriften bezüglich Erdbebensicherheit, Wärmedämmung,Lärmisolierung (indem eine doppelte Isolierung mit der Wand des Blocks genutzt wird, der nach außen eine größere Dicke aufweist), wobei die Eigenschaften des zur Verschalung verwendeten Betons aufs Beste genutzt werden.

 

Diese Konstruktionsmethode erfüllt mit einer einzigen, einfachen und schnellen Verlegungshandlung alle Vorschriften bezüglich Erdbebensicherheit, Wärmedämmung,Lärmisolierung (indem eine doppelte Isolierung mit der Wand des Blocks genutzt wird, der nach außen eine größere Dicke aufweist), wobei die Eigenschaften des zur Verschalung verwendeten Betons aufs Beste genutzt werden.

Der nur mit natürlichen Rohstoffen gefertigte Schalungsstein wurde nach der Überwindung der entsprechenden Prüfungen als biologisches Material anerkannt. Überdies wird die beste und unveränderliche Qualität durch eine kontinuierliche betriebsinterne Überwachung und Kontrolle der Zertifizierungsstellen garantiert.

Katalog Herunterladen

Für ausführliche Informationen wird auf den Katalog verwiesen.

STANDARDZIEGEL

Für das normale Mauerwerk werden Standardziegel verwendet

HDIII 44/20 mit Graphit
HDIII 38/14 mit Graphit
HDIII 38/14 mit Kork
HDIII 33/10 mit Graphit
HDIII 30/7 mit Graphit
HB 44/15-2
HB 30/19
HB 25/16
HB 20

VIDEO VERLEGUNG ISOTEX

Neues Video mit Anweisungen zur Verlegung von Isotex-Holzbetonblöcken

Isotex Academy

1° Video – Korrekte Verlegung der ersten Reihe

+400.000
IN EUROPA
GEBAUTE GEBÄUDE

SONDERZIEGEL

Die Sonderziegel komplettieren das Ziegelangebot und erleichtern die Realisierung von Außen- oder Innenkanten (UNI), Schultern, Stürzen und Unterdecken (AUSG) und die Isolierung der Zwischendecken (CORREA).

Einen halben Block von der shulter 44 cm
Stein PASS mit 30-33-38-44 cm
Schulter block mit 38-44 cm
Universal-Stein (UNI) weiß 38-44 cm für Ecken
Universal-Stein (UNI) weiß 30-33 cm für Ecken und schultern
Steine mit Winkeln nach Wunsch (Stärken 25-30-33-38 und 44 cm)
blocco-correa-solaio-isotex
Stein für Deckenschichten:
X = nach Wunsch
Y = nach Wunsch
Z = X+Y
Stein für Wandpfeiler mit: 33 cm Schnitt durch den Beton 25×38 cm, 38 cm Schnitt durch den Beton 30×38 cm, 44 cm Schnitt durch den Beton 33×39 cm
Block an den inneren ecken von 30-33-38-44 cm
Zeigt Eine Übersichtstabelle Aller Blöcke Im Vergleich